Zum Inhalt springen

Sternschauer

by - 16. März 2009

sternkette

Nach der klopsigen Korallenkette war mir jetzt nach etwas Zierlichem.
Diese Sterne aus Picassomarmor haben einen Durchmesser von 6 mm. Die goldfarbenen Metallperlen dazwischen sind etwas größer. Im Grunde wären sie verzichtbar gewesen, wenn ich sie nicht zum Beschweren gebraucht hätte. Ohne sie waren die kleinen Sterne zu leicht und die Kette hing nicht richtig.
Den Picassomarmor mag ich – nicht nur, weil das zu jeder Farbe Kleidung paßt.

sterndetail1

5 Kommentare
  1. Ist die aber liebenswert! Eine richtige Sterntalerkette 😉

  2. Eine sehr schöne Kette, wenn auch etwas weihnachtlich für die Jahreszeit 🙂 Ich habe mir zwar gerade schon Beads bestellt, aber jetzt will ich auch Marmorperlen, das Material sieht toll aus!

  3. Lara permalink

    Hallo Daniela. Marmorperlen die gibt’s da übrigens auch, soviel ich weiss. Leider haben sie, wie die meisten Halbedelsteine immer diese kleinen Bohrungen. Kriegst kaum einen Draht hindurch…

    Übrigens: Weisst du wo ich Lava-Beads finden kann?

  4. Daniela permalink

    @ Lara: Echt, haben die Halbedelsteine so enge Löcher? Muss ich mir jetzt also auch noch einen Mini-Bohrer zulegen 😉

    Wie wäre es denn mit Limestone-Beads statt Lava? Die haben eine ähnliche Oberfläche, dafür gibt es sie in viel mehr Farben, und von denen weiß ich, dass es die auch in dem Shop gibt.

  5. Den Draht gibt es auch in dünnen Ausführungen, genauso haltbar, der problemlos durch die dünnen Löcher paßt. Er knickt lediglich etwas leichter, man muß beim Verarbeiten ein wenig aufpassen, geht aber. Ist auch billiger 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: